Compadur®

Unter dem Handelsnamen Compadur ® verkauft CompoundOne PBT (Polybutylenterphtalat) und ABS (Acrylnitril/Butadien/Styrol).

 

Polybutylenterphtalate (PBT) sind teilkristalline Kunststoffe, die sich durch hohe Festigkeiten, Steifigkeiten und eine sehr gute Dimensionsstabilität auszeichnen. Sie besitzen eine geringe Kriechneigung, gute Schlagzähigkeit und eine hohe Beständigkeit gegen Reibung und Verschleiß. Weitere Eigenschaften sind:

  • Beständigkeit gegen Säuren und viele Lösungsmittel
  • geringe Wasseraufnahme
  • gute elektrische Eigenschaften
  • geringe Wärmeausdehnung

 

Typische Einsatztemperaturen sind zwischen -50 und +150°C. Sie sind außerdem gut zu verkleben und zu verschweißen.

Aus diesen Eigenschaften ergeben sich häufige Anwendungen im Fahrzeugbau und der Elektroindustrie, z.B. als Gehäuse oder Steckverbinder.


Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisate (ABS) sind amorphe Thermoplaste, die zu über 50% in der Auto- und Elektroindustrie zur Verwendung kommen. Die dafür bevorzugten Eigenschaften sind:

  • hohe Wärmeformbeständigkeit
  • Dauergebrauchstemperatur von 85-100°C
  • hohe Oberflächenhärte | kratzfeste Oberflächen
  • gute Schlagzähigkeit
  • gute Fließfähigkeit

ABS eigent sich sehr gut für die Galvanisierung.

Wegen der geringen Beständigkeit gegen äußere Witterungseinflüsse wird ABS vor allem für Innenanwendungen eingesetzt.